4 Lauf des Porsche NSR-Cup
 
Am 16.09.2017 war es mal wieder soweit, der 4 Lauf bei der NSR stand an.
Nach der Sommerpause fanden 8 Fahrer den weg ins Caracho. Es waren insgesamt 4 neue Fahrer mit dabei ,so das eine Bunte und Lustige Trupe zusammen kam. Was aber den Ergeiz an der Bahn nicht reduzierte. Florian wurde im Qualifein nur fünfter, so das er alles aus sich herraus holte und am ende den ersten Platz mit 185 Runden einfuhr. Lukas wurde im qualifein noch guter vierter, was in aber zu sehr beflügelte und er nur mit 131 Runden am ende achter wurde. Der Qualifein erste Reiner,wurde am ende leider nur mit 154 Runden siebter. Ab jetzt wurde es auch mit den Runden wesentlich knapper, wo Robert mit 170 Runden sechster und Matthias am ende nur fünfter mit 173 Runden wurde. Matthias war am ende sehr enttäuscht über seiner eigenen leistung und war nach dem Rennen schon auf der suche woran es gelegen hatte und drehte schon einige Test Runden. vierter wurde unsere Rennkugel Hans mit nur einer Runde mehr wie Matthias, also 174 Runden. 176 Runden schaffte David und sicherte sich den dritter Platz und holte die erst Medalie. Paul wurde überraschend dritter mit nur eine Runde mehr wie David, und zwar 177 Runden. Wobei Paul ein Leihauto von unserer Rennkugel bekommen hatte,der sich wohl innerlich etwas ärgerte, da er das bessere Material Paul ausgeliehen hatte.
Das wars vom Porsche NSR Cup!!!!
Wir würden uns über weitere neulinge freuen,oder auch schon alt eingesene Fahrer, die mal wieder lust haben mit zu fahren natürlich.
 
Schöne grüße euer Carcho Team