Carrera GT3 (1:24)

Rennen vom 12.09.2020

Am Samstag, den 12.09.2020 fuhren sich 12 GT3 wieder mal um Kopf und Kragen auf der Carrera 6-Spur Bahn des Carachos. Da nicht alle 12 Wagen gleichzeitig auf die Bahn passten wurde in 2 Gruppen gefahren.

Lucas und Thorsten dachten wieder mal man gewinnt ein Rennen nicht nach Runden, sondern nach Abflügen. Am Ende durften sich dann beide auch den ersten Platz in der Disziplin "Abflüge" teilen. Das Prinzip, wie man vorne mitfährt hat Michael K. deutlich besser verstanden. Er startete in der vermeintlich langsameren Gruppen, mit den schlechteren Qualifying-Ergerbnissen, aber konnte sich durch kontinuierliches Rundensammeln geschmeidig auf Platz 2 fahren. Hinter ihm kam Simon verdient auf Platz 3 ins Ziel. Einzig und Allein Tim, der Teer zum glühen bringende Terminator konnte den beiden Einhalt gebieten und gewann mit 170 gefahrenen Runden.