Am 14.10.2016 stand der 8. Lauf zum Carrera DTM Cup 1:32 auf dem Plan.
15 Fahrer traten nun nacheinander zur Qualifikation an. Dabei auch zwei neue Starter, Mick und Manuel, die zum ersten mal 1:32 fuhren (beide ohne Wertung, da die Autos nicht komplett dem Reglement entsprachen, was dem Spaß aber nicht schadete). Nun wurden zwei Gruppen auf Basis der Qualifikation gebildet, Gruppe 1 mit 8 Fahrern und Gruppe 2 mit 7. Naja nur kurz, denn Kiwis Auto verweigerte komplett den Dienst und konnte auch nicht repariert werden. So musste Kiwi leider passen und es gab zwei 7er Gruppen.
Nun zum Start:
Es gab zwei super spannende Rennläufe mit packenden Duellen zwischen den Fahrern.
Gruppe 1 entschied Simon für sich, gefolgt von Klaus der nur wenige Meter hinter Simon lag und Nils eine Runde hinter Klaus. In Gruppe 2 konnte sich Andreas Runte mit 116,86 gefahrenen Runden gegen Michael mit 116,28 Runden und Tim mit 115,53 Runden behaupten.
Somit ging dann auch der Sieg verdient an Andreas, Platz 2 ging an Michael, Tim wurde dritter. Simon konnte mit seinem Sieg in Gruppe 1 noch Platz 7 erreichen.

Matthias B.